Vira Drotbohm

Die Weisheit des Körpers hat Vira schon immer fasziniert. Schon während des Sportstudiums entdeckte sie ganzheitliche Körperarbeit und begann ihre Massageausbildungen, die sie heute hauptberuflich und mit vollem Herzen ausübt. Durch viele Reisen nach Indien und der Liebe für Meditation, entdeckte sie Yoga. Yoga ist für Vira eine wundervolle Möglichkeit, Stille, Achtsamkeit und Präsenz in Bewegung und in den Moment zu bringen.

Eine Hatha-Yogalehrerausbildung in Südinien war der Beginn einer neuen Intensität, die Vira während der Vinyasa Yoga Ausbildung im Yogaloft 2007 nochmals erweiterte.
2011 absolvierte sie das Teacher Training "Yin Yoga" bei Sarah Powers.