Brigitte Breternitz

Die Liebe zum Yoga begann für Brigitte durch den Tanz. Sie wollte flexibel bleiben, den Körper stärken und gleichzeitig einen Ausgleich zu Ihrem Alltag als Tänzerin und Choreographin finden. Heute ist die tägliche Praxis ihr körperlicher und geistiger Zugang zu mehr Frieden in ihr selbst und hilft ihr, in vollen Atemzügen im JETZT zu leben. Yoga ist zu ihrem Lebensweg geworden. In ihren Vinyasa Yoga Klassen versucht sie, ihre Schüler mit der Liebe zum Yoga anzustecken. Sie geniesst es, Yoga mit Tanz, Poesie und einer ordentlichen Portion Humor zu verbinden und begleitet ihre Schüler gerne und mit Liebe zum Detail auf ihrem individuellen Übungsweg. Dabei vermittelt sie ihre persönlichen Yoga-Erfahrungen und die Vielfalt der Möglichkeiten, sich mit und ohne Yogamatte zu ‘bewegen’. Seit 2015 reist sie jedes Jahr für mehrere Monate nach Indien, dem Geburtsland von Yoga, um ihre Praxis zu vertiefen und weiter zu lernen. Ausserdem unterrichtet Brigitte in Indien Vinyasa Yoga, Art of teaching und Vinyasa Dance für die Yoga Alliance geprüfte Yogaausbildungsschule Oceanic Yoga.