Manuela Lamp

Yoga bedeutet für Antje vor allem, den Fluss des Lebens zu spüren, Augenblicke bewusst und aufmerksam zu erleben sowie den täglichen Herausforderungen mit Gelassenheit und Humor zu begegnen.
Antjes Leidenschaft für Yoga wurde 2003 im Yogastudio Vishnus Couch geweckt, wo Sie auch 2006 Ihre Ausbildung absolvierte. Viele großartige Yogalehrer haben sie auf ihrem Weg begleitet und inspiriert. Ganz besonderen Einfluss hatte die dreijährige Yogatherapieausbildung bei Ganesh Mohan und Dr. Günter Niessen, die ihre eigene Praxis und ihr Verständis von Yoga grundlegend geprägt hat.
Antje möchte in ihren Stunden die Kraft, Freude und Energie vermitteln, die sie selbst jeden Tag durch Yoga erfährt.